Muscheites verpasst Finaleinzug

Im Halbfinale ausgeschieden (Bild: OTeV)
[2019-07-23]
Muscheites verpasst Finaleinzug

Bei den mit 2000 Euro dotierten Lohne-Open im Landkreis Oldenburg hat Lasse Muscheites vom OTeV den Finaleinzug verpasst. Der 23-jährige Tennisspieler musste sich im Halbfinale dem Ex-OTeVer, Topgesetzten und späteren Turniersieger Tillmann Erdbories (Club zur Vahr) mit 3:6, 3:6 geschlagen geben.

Zuvor hatte sich der ungesetzte Muscheites mit 6:4, 6:1 gegen Vereinskamerad Jan Heine (Nummer vier) durchgesetzt. Heine ist bei dem in dieser Woche stattfindenden Wangerooger Tennisturnier hinter den OTeVern Michel Dornbusch und Stefan Seifert an Nummer drei gesetzt.

Die gebürtige Oldenburgerin Shaline Pipa hat derweil bei den mit 2000 Euro dotierten Stadtpark-Open in Hamburg den Titel gewonnen. Im Endspiel bezwang sie Laura Bente, ihre ungesetzte Vereinskameradin vom DTV Hannover, mit 6:2, 6:2.


Bericht NWZ vom 23.07.2019

Weitere Nachrichten aus dem Verein

Zurück zu den News