Oldenburger spielen auf Wangerooge

Stefan Seifert startet bei Traditionsturniert (Bild: Martin Remmers)
[2019-07-22]
Oldenburger spielen auf Wangerooge

Wenn an diesem Montag das 45. Wangerooger Tennisturnier beginnt, gehören Oldenburger einmal mehr zu den Favoriten. Stefan Seifert und Michel Dornbusch von Regionalligist OTeV sind bei der Traditionsveranstaltung auf der Nordsee-Insel die Topgesetzten des Männer-Hauptfeldes, in dem es um 1950 Euro Preisgeld geht.

Seifert nimmt auf der gerade neu erschienenen Rangliste des Deutschen Tennis-Bundes Platz 46 ein. Dornbusch behält Rang 57, den er aufgrund seiner monatelangen Verletzungspause im vergangenen Jahr schützen lassen konnte.

Auf Wangerooge gehen zudem viele Oldenburger in den LK-Wettbewerben der Altersklassen und Junioren an den Start. An den insgesamt fünf Turniertagen tragen die Veranstalter zwei Dutzend Konkurrenzen in Einzel, Doppel und Mixed aus.

Bericht NWZ vom 20.07.2019

Herren I

Weitere Nachrichten aus dem Verein

Zurück zu den News