Saisonziel erreicht

Verbleib in der Nordliga für die Damen 50 I gesichert. (Bild: Hilde Cremers)
[2019-06-04]
Saisonziel erreicht
Am vergangenen Wochenende ging für uns die Punktspielsaison zu Ende, zum Glück mit einem 5:4 und somit dem Klassenerhalt in der Nordliga D 50. Alle haben nochmal ordentlich gekämpft und unter Druck alles gegeben. Mit großem taktischen Geschick und gut gewählten Doppelkonstellationen hat es am Ende für den verdienten Sieg gereicht.
Danke nochmal an das ganze Team... es hat echt Spaß gemacht mit euch.
Hilde Cremers

"Als ihr mich im Frühjahr gefragt habt, ob ich Mitglied Eurer Nordliga-Mannschaft werden möchte, habe ich mich mit ganz viel Unsicherheit Eurer Mannschaft angeschlossen. Kann ich überhaupt Spiele gewinnen? Stimmt das menschliche Miteinander in der Mannschaft? Und? Ich habe nur positive Erfahrungen gemacht. Wir haben fünf Samstage hintereinander eng miteinander verbracht. Unser gemeinsames Ziel, den Klassenerhalt, haben wir tatsächlich am 1. Juni geschafft. Was mache ich nun an den nächsten Samstagen? Ohne Andrea, die hinter mir im Doppel ruft „Ich bin da“ und dann unseren Gegnern ihre Vorhand um die Ohren haut. Ohne Meike, unseren „Hasen“, die dafür sorgen kann, dass die gelben Bälle ihre Gegnerin blenden. Ohne Petra, die mit Rückenbeschwerden und falscher Brille unseren Ehrenpunkt in Hildesheim geholt hat. Ohne Anita, die weite Anfahrten in Kauf genommen hat, um uns zu unterstützen. Und ohne Hilde als Mannschaftsführerin, die mit süddeutschem Dialekt unentwegt dafür gesorgt hat, dass jedes einzelne Mannschaftsmitglied sich wohl fühlt und für den Zusammenhalt der Mannschaft gesorgt hat. Ich werde den Spaß und den Sekt vermissen, den wir auf unseren Fahrten im Auto hatten. Wie schön, dass es im nächsten Jahr weiter geht, ich freu mich drauf!!"

Angela Böhme


Weitere Nachrichten aus dem Verein

Zurück zu den News