Liebe Mitglieder,
In den letzten Wochen erlebten wir, dass es trotz der durch Corona einzuhaltendem Regeln einen regen Spielbetrieb auf unserer schönen OTeV-Anlage gab. Seit kurzer Zeit hat auch die Gastronomie wiedereröffnet und wir sind guter Hoffnung auf weitere Lockerungen für den Spielbetrieb...

Bitte öffnen Sie den Anhang.

Frohe Pfingsten wünschen
Der Vorstand

29. Mai 2020

Pfingstbrief 2020

Wie bereits in unserer Rundmail vom 02.05.2020 mitgeteilt, mussten wir alle bereits vergebenen PIN deaktivieren.

Ihr kommt nur in den Verein, nachdem ihr einen Platz über BOOKANDPLAY fest gebucht habt. Nach der Platzreservierung mit Angabe Beschreibung (damit ist der Name des Spielpartners gemeint, der verbindlich angegeben werden muss) bekommt ihr für beide Spieler eine einmalige PIN, die 15 min. vor bis 30 min. nach Beginn der Spielzeit gültig ist. Buchungen sollen nur persönlich wahrgenommen werden. Eventuelle Umbuchungen sind dem Sekretariat zuvor per Mail mitzuteilen.

Also: buchen, mit vollständiger Ausrüstung u.a. (Maske, Handschuhe) zum Verein kommen, diesen unter Verwendung der PIN mit Maske betreten, vor dem Büro die Hände desinfizieren, die Anwesenheit mit Unterschrift bestätigen, dann zum Platz gehen und spielen*, danach Platzpflege mit Handschuhen, vor dem Büro Hände desinfizieren und bitte den Verein schnellstens wieder verlassen. Umkleiden dürfen NICHT benutzt werden! Die Toiletten im Gastronomiebereich sind geöffnet.

Diese Anordnungen sind uns behördlich vorgegeben.
* Die Plätze sind wieder spielbereit, aber, wie immer zu Saisonbeginn, noch nicht voll belastbar. Aus diesem Grund ist folgendes neben den bereits vorgegebenen Hygieneregeln zu beachten:
  • bei Trockenheit ist der Platz vor und nach dem Spiel unbedingt zu bewässern
  • es darf nur mit profillosen Schuhen gespielt werden (abgelaufene, alte Schuhe sind auch möglich)
  • kein Spielen um Punkte, vorerst bis zum 15. Mai 2020
  • Löcher sind sofort wieder zuzutreten
  • nach Beendigung ist insbesondere der Grundlinienbereich mit dem Schaber zu Ebnen (eigene Handschuhe sind mitzubringen)
  • anschließend ist der gesamte Platz bis zum Rand abzuziehen (um Moosbildung vorzubeugen)

Die Sprenganlage ist komplett erneuert worden, wobei zu beachten ist, dass nach dem Betätigen der Taster (nach einer kurzen Verzögerung von ca. 5 Sekunden) der Platz für 3 Minuten automatisch gesprengt wird. Ist der Platz zu nass, kann durch erneutes Drücken der Sprengvorgang unterbrochen werden.
Auf unserer Anlage kann auf maximal zwei Plätzen gleichzeitig gesprengt werden, die restlichen sind währenddessen blockiert. In dem Fall kurz warten und den Taster nochmal drücken.

Wir bitten ausdrücklich, die uns von den Behörden vorgegebenen Regeln s. o. zu beachten und einzuhalten. Bei Verstößen kann uns der weitere Spielbetrieb auf unserer Anlage verboten werden. Wir müssen uns deshalb gegebenenfalls auch vorbehalten, Platzverbote auszusprechen.

Mit sportlichen Grüßen die Corona Beauftragten

DER VORSTAND
Anja Freese
Geschäftsstelle
OTeV
Tina u. Marijo Vukusic
Platzwarte
OTeV

Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus

Stand: 17.04.2020

Hygienekonzept
des TNB e.V

Stand: 04.05.2020

Die zehn Leitplanken
des DOSB

Stand: 28.04.2020

Liebe Mitglieder,
bitte öffnen Sie die Anhänge.

Mit sportlichen Grüßen
Ihr Vorstand